Brandschutz

Die Erstellung von Brandschutzkonzept erweiterte unser Tätigkeitsfeld seit dem Jahre 1996 und entwickelte sich rasch auch zu einem eigenständigen Tätigkeitsfeld unabhängig von der Tragwerksplanung.

Die Brandschutzplanung greift aber jederzeit auf das Wissen der Tragwerksplanung zu der Beurteilung der Bauwerke hinsichtlich der Konstruktion und des Konstruktiven Brandschutzes zurück.

Unabhängig von der Auftragssituation verknüpfen wir die Belange der Brandschutzplanung mit den Anforderungen der Tragwerksplaung und den Anforderungen der Bauphysik.

Die Begleitung der Ausführungsplanung sowie die Fachbauleitung Brandschutz sind neben der reinen Brandschutzplanung - Erstellung von Brandschutzkonzepten – die Fortführung unserer Arbeit.

Auf dem Gebiet des Brandschutzes haben wir – wie auch in der Tragwerksplanung – nicht nur den Neubau sondern  auch das Bauen im Bestand und auch im historischen Bestand im Portfolio.

Besonders im historischen Bestand ist das Schutzziel festzulegen und aus den Möglichkeiten des Bestandes heraus zu entwickeln und umzusetzen. Neuzeitliche Details und Zulassung lassen sich nur bedingt mit den historischen Kosntruktionen und den Anforderungen an den Denkmalschutz in Einklang bringen. Hier sind umfangreiche Beurteilung des Einzelfalls erforderlich.

Auch hier ist das Wissen um historische Konstruktionen und Bauvorschriften unbedingte Voraussetzung um eine wirtschaftliche Lösung zu finden.

Zurück zur Übersicht

Hildegardstraße 21
45130 Essen
Tel.: 0201 / 87 89 82 -0
Fax.: 0201/ 77 45 28
info@nhs-ingenieure.de

Neues von der NHS

Richtfest für das Projekt Sporthalle Uni Duisburg Essen

Im vergangen Monat konnte unser Projekt an der Universität Duisburg Essen Richtfest feiern.

Weiterlesen …

Richtfest beim Hotel am Fischmarkt

Unser Projekt Hotel am Fischmarkt konnte das Richtfest feiern.

Weiterlesen …