Unsere Projekte

Ein kleiner Auschnitt aus unseren Referenzen 

10.03.2014 Nutzungsänderung der „Alten Augenklinik“ in Mülheim a.d.R.

Das bestehende Gebäude wurde 1904 als Ausflugslokal errichtet und im Jahre 1904 zur Klinikgebäude nach den damaligen Bestimmungen umgebaut und erweitert. Im letzten Krieg teilweise zerstört wurde sie insbesondere im Bereich der Obergeschosse zu großen Teilen wieder aufgebaut. Die ursprüngliche Gebäudesubstanz wurde aber zu großen Teilen  erhalten. Die Augenklinik verzog 1985.

Weiterlesen …

10.03.2014 Neubau Hörsaalzentrum Uni Duisburg Essen, Campus Essen

Das Hörsaalzentrum wird an der Gladbecker Strasse errichtet und stellt durch seine der Universität vorgelagerte Alleinlage ein Bindeglied zur Innenstadt dar. Das Gebäude selber hat im Wesentlichen einen in drei Bereiche gegliederten rechteckigen Grundriss mit den maximalen Abmessungen von ca. 52 m x 42 m.

Weiterlesen …

05.03.2014 Justizvollzugsanstalt Zweigstelle Oberhausen

Bei diesem Gebäudekomplex handelte es sich um ein bestehende Justizvollzugsanstalt, deren Ursprung wahrscheinlich vor dem 1. Weltkrieg fertig gestellt wurde. Diverse An- und Umbauten wurden im Laufe der Jahre durchgeführt und endeten mit dem Anbau der ehemaligen Bedienstetenwohnungen in den sechziger Jahren. Das genaue Genehmigungsdatum ist nicht nachvollziehbar. Bei der Betrachtung wird –auch in Hinblick auf die Brandschauprotokolle – weitestgehend von einem genehmigten Zustand ausgegangen.

Weiterlesen …

05.03.2014 Sanierung des Kunstmuseums „Alte Post“ Mülheim an der Ruhr

Das hier betrachtete Gebäude wurde in den Jahren 1885-1886 als Kaiserliches Hauptpostamt errichtet. Nach dem Eigentumsübergang im Jahr 1979 auf die Stadt Mülheim an der Ruhr wurde das Gebäude seit 1985 zunächst als
Bürgerbegegnungsstätte genutzt. Nach weiteren Umbauten wird das Gebäude seit 1994 als „Kunstmuseum in der alten Post“ genutzt.

Weiterlesen …

05.03.2014 Kernsanierung Bürgerhaus „Weißer Rabe“ in Rheinberg

Das einzig erhaltende Barock-Bürgerhaus in Rheinberg, der „Weiße Rabe“ sollte kernsaniert und umgenutzt werden. Im Vorfeld wurden zur Festlegung des endgültigen Sanierungskonzeptes konkrete Einzeluntersuchungen in statischer und bandschutztechnischer Hinsicht durchgeführt.

Weiterlesen …

Hildegardstraße 21
45130 Essen
Tel.: 0201 / 87 89 82 -0
Fax.: 0201/ 87 89 82 -2
info@nhs-ingenieure.de

Neues von der NHS

Richtfest für das Projekt Sporthalle Uni Duisburg Essen

Im vergangen Monat konnte unser Projekt an der Universität Duisburg Essen Richtfest feiern.

Weiterlesen …

Richtfest beim Hotel am Fischmarkt

Unser Projekt Hotel am Fischmarkt konnte das Richtfest feiern.

Weiterlesen …